Flip – Flop Gruppe

Die Flip-Flop Gruppe ist unterteilt in zwei Funktionsräume. Der Gruppenraum bietet den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten. Hier können sich die Kinder mit unterschiedlichen Spielmaterialien befassen, wie zum Beispiel Farb- und Lernspiele, Logikspiele und Gesellschaftsspiele.

Durch die Aufteilung des Gruppenraumes  in einzelne Spielbereiche wie die Rollenspielecke, Bücherecke, Wassersandtisch etc. werden verschiedene Lernbereiche angesprochen.

Der Nebenraum dient als Kreativraum mit „Schreibwerkstatt“. Diese erfüllt den Zweck, die Kinder auf spielerisch experimentelle Art mittels verschiedener Medien mit den ersten Buchstaben, Wörtern und Zahlen vertraut zu machen.