Home

Die Kindertageseinrichtung „Klapperschuh“ wurde als erste städtische Einrichtung 1997 in einem der Pavillons an der Grundschule eröffnet. 1999 durften wir in das neue Gebäude neben der Turnhalle einziehen. In der Kindertageseinrichtung werden heute 55 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren von 10 Fachkräften betreut. In der Pantöffelchen – Gruppe, die sich im Erdgeschoss befindet, sind Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren untergebracht. Diese Gruppe ist so eingerichtet, dass sie die individuellen Bedürfnisse der Allerkleinsten berücksichtigt. Sie bietet viel Raum zur Bewegung und zum fantasievollen Spiel. Die Flip – Flop – und Clogs – Gruppen bestehen aus Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren. Sie befinden sich im 1. Stock. Die Gruppenräume sind zu Funktionsräumen gestaltet. Der Focus ist hierbei Spiel, Kreativität und Wahrnehmung.
Allgemein sind die Schwerpunkte unserer Einrichtung:

  • Bewegung
  • Entspannung
  • Gesundheit

Den Kindern wird durch teiloffene Arbeit viel Freiraum zur Bewegung gegeben. Sie können in Kleingruppen jederzeit die Mehrzweckhalle und den Garten nutzen. Darüber hinaus werden besondere Turnstunden angeboten und 1x im Monat gehen wir zusammen auf den Fußballplatz. Für die Entspannung haben wir einen gemütlich eingerichteten Ruheraum, in dem Entspannungsstunden kindgerecht angeboten werden. Die gesunde Ernährung ist ein weiterer Baustein der Einrichtung. Darum achten wir auf ein besonders vielseitiges und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Beim Mittagessen tragen wir Sorge dafür, dass jeden Tag Gemüse oder Salat zum Essen gereicht wird.